Angebote zu "Niedersachsen" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Stein:Polizei- und Ordnungsrecht auf ei
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Polizei- und Ordnungsrecht auf einen Blick, Titelzusatz: für Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein durch Schaubilder mit Erläuterungen, Aufbauschemata, Wörterbuch des Polizei- und Ordnungsrechts, Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1. Auflage, Autor: Stein, Reiner, Verlag: Kommunal-u.Schul-Verlag // Kommunal- und Schul-Verlag Wiesbaden, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Hessen // Recht // Mecklenburg-Vorpommern // Niedersachsen // Ordnungsrecht // Polizeirecht // Sachsen-Anhalt // Schleswig-Holstein // Schule und Lernen: Berufsausbildung // Öffentliches Recht, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 256, Abbildungen: Zahlreiche Abbildungen, Schaubilder und Aufbauschemata, Informationen: KART, Gewicht: 698 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Kues, Dirk: CRASHKURS Öffentliches Recht - Nied...
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.06.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: CRASHKURS Öffentliches Recht - Niedersachsen, Titelzusatz: Länderspezifisch - Ab dem Hauptstudium bis zum Referendariat, Auflage: 4. Auflage von 1920 // 4. Auflage, Autor: Kues, Dirk // Müllmann, Dirk, Verlag: Jura Intensiv // Jura Intensiv Verlags-UG & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kommunalrecht // Niedersachsen // Recht // Verfassungsrecht // Verwaltungsrecht // Verwaltungssachen // Grundrecht // Unantastbarkeit // Ordnungsrecht // Polizeirecht // Waffenrecht // Waffengesetz // Jura // Recht: Menschenrechte und Bürgerrechte // Sicherheits- // Polizei- // Ordnungs // und Waffenrecht // Landesrecht // Recht: Lehrbücher // Skripten // Prüfungsbücher // für die Hochschulausbildung // Öffentliches Recht, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 198, Reihe: Jura intensiv Crashkurs Länderspezifisch - Für Examenskandidaten und Referendare, Informationen: GEKL, Gewicht: 292 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Polizeirecht Niedersachsen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammengefasst in einem Band enthält das Werk alle für die Landespolizei Niedersachsen relevanten Gesetze, Verordnungen und Erlasse.Aufgenommen wurden z.B. das umfassend geänderte und neu bezeichnete NPOG sowie NVersG, NDSG, StPO, StGB, AufenthG, GG, VwGO, VwVfG, DSGVO und viele weitere gesetzliche Grundlagen, teilweise vollständig, teilweise in Auszügen. Die Gesetzessammlung orientiert sich an den Bedürfnissen in Studium und Praxis. Konzipiert als täglicher Begleiter bietet sie sowohl Praktikern als auch Studierenden schnellen Zugriff auf die wichtigsten Rechtsgrundlagen für die tägliche Arbeit der Polizei und Ordnungsbehörden in Niedersachsen. Dank des kleinen und handlichen Formates kann das Werk jederzeit mitgeführt werden.Die Nutzung des Werkes in Prüfungen an der Polizeiakademie Niedersachsen ist zulässig.Kai König, Dozent an der Polizeiakademie Niedersachsen,Dr. Jan Dirk Roggenkamp, Professor für Öffentliches Recht an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Polizeirecht Niedersachsen
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammengefasst in einem Band enthält das Werk alle für die Landespolizei Niedersachsen relevanten Gesetze, Verordnungen und Erlasse.Aufgenommen wurden z.B. das umfassend geänderte und neu bezeichnete NPOG sowie NVersG, NDSG, StPO, StGB, AufenthG, GG, VwGO, VwVfG, DSGVO und viele weitere gesetzliche Grundlagen, teilweise vollständig, teilweise in Auszügen. Die Gesetzessammlung orientiert sich an den Bedürfnissen in Studium und Praxis. Konzipiert als täglicher Begleiter bietet sie sowohl Praktikern als auch Studierenden schnellen Zugriff auf die wichtigsten Rechtsgrundlagen für die tägliche Arbeit der Polizei und Ordnungsbehörden in Niedersachsen. Dank des kleinen und handlichen Formates kann das Werk jederzeit mitgeführt werden.Die Nutzung des Werkes in Prüfungen an der Polizeiakademie Niedersachsen ist zulässig.Kai König, Dozent an der Polizeiakademie Niedersachsen,Dr. Jan Dirk Roggenkamp, Professor für Öffentliches Recht an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Eingriffsrecht für Polizeibeamte in Niedersachsen
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehr- und Lernbuch behandelt die Grundlagen des niedersächsischen Eingriffsrechts. Die Grundrechte, das Strafprozessrecht (Ermittlungsverfahren) sowie das niedersächsische Polizeirecht (NPOG) werden aus der Perspektive von Polizeibeamten erläutert. Hierbei wird stets auf die Besonderheiten der Falllösung im Rahmen des Studiums des Grund- und Eingriffsrechts an der Polizeiakademie Niedersachsen (1. Studienjahr) eingegangen. Das 2019 novellierte NPOG wurde bereits eingearbeitet!

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Eingriffsrecht für Polizeibeamte in Niedersachsen
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehr- und Lernbuch behandelt die Grundlagen des niedersächsischen Eingriffsrechts. Die Grundrechte, das Strafprozessrecht (Ermittlungsverfahren) sowie das niedersächsische Polizeirecht (NPOG) werden aus der Perspektive von Polizeibeamten erläutert. Hierbei wird stets auf die Besonderheiten der Falllösung im Rahmen des Studiums des Grund- und Eingriffsrechts an der Polizeiakademie Niedersachsen (1. Studienjahr) eingegangen. Das 2019 novellierte NPOG wurde bereits eingearbeitet!

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Privatrecht in der polizeilichen Praxis
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zivilrecht in der PolizeipraxisDas Buch befasst sich mit polizeilichen Lagen, in denen Polizeirecht, Strafrecht und Privatrecht unmittelbar und gleichzeitig zur Anwendung kommen. Die Lagebewältigung ist dann nur durch gleich gute Kenntnis aller Rechtsgebiete möglich.In Fällen ohne privatrechtliche Komponente kann die Polizei unsichere Sachverhalte mit einem auf diese Fälle ausgelegten Standardrepertoire des Polizeirechts bewältigen. In Privatrechtsfällen muss sie zusätzlich das für sie und die Bürger im ersten Angriff selten eindeutig überschaubare Privatrechtssystem berücksichtigen.Rechtsgrundlagen kennenSchwerpunkt des Buches sind oft auftretende Situationen, in denen die Polizei mit Fragen des Privatrechts konfrontiert wird. Dabei erörtert der Verfasser, auf welche Rechtsgrundlagen zur Lagebewältigung zurückgegriffen werden kann, und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf.Die behandelten Themen umfassen:Trennungs- und Abstraktionsprinzip im deutschen PrivatrechtVerkehrsunfälleAbschleppen im PrivatgrundstücksbereichPrivatrechtliche RechtfertigungsgründeWerkvertrag und WerkunternehmerpfandrechtMietrechtsfälleFundsachenFamilienrechtBildaufnahmenVerfolgungKreditierte GlücksspieleZahl-Streits in GaststättenGewalt im sozialen Nahraum Pflichten und HaftungAbschließend behandelt der Autor die Pflichten und Haftungsregelungen der Polizeibeamten, die sich aus Amtspflichten und Amtshaftung, Strafrecht und Disziplinarrecht ergeben.Polizeirecht und ZivilrechtEinleitende Kapitel beschäftigen sich außerdem mit:Zuständigkeiten im Polizeirecht und PrivatrechtReichweite des polizeilichen Schutzes privater RechteProzessrecht, insbesondere der ZivilrechtswegDas Bürgerliche GesetzbuchGrundbegriffe und Grundlagen des Privatrechts Die Fachpresse lobt"Das Werk von Basten ist sehr gut gelungen, denn es bietet nicht nur Erläuterungen zum Zivilrecht, sondern verknüpft sie auch gekonnt mit Vorschlägen zu konkretem polizeilichen Handeln . Dies erhöht den praktischen Nutzen des Buchs erheblich ... . ... ein gelungener Beitrag zur Polizeiwissenschaft."Ass. iur. Steffen Rittig, LL.M., Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz, Die Polizei 5/2014"Der Aufbau des Buches stellt dem Leser frei, es in seiner Gesamtheit zur Auffrischung oder Vertiefung der eigenen fachlichen Kompetenz im Fachgebiet des Privatrechts "durchzuarbeiten" oder es als Nachschlagewerk in der Hinterhand zu halten."Landeskriminalamt-Blatt Niedersachsen 4/2014 Inhaltsverzeichnis (PDF) Leseprobe (PDF)

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Privatrecht in der polizeilichen Praxis
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zivilrecht in der PolizeipraxisDas Buch befasst sich mit polizeilichen Lagen, in denen Polizeirecht, Strafrecht und Privatrecht unmittelbar und gleichzeitig zur Anwendung kommen. Die Lagebewältigung ist dann nur durch gleich gute Kenntnis aller Rechtsgebiete möglich.In Fällen ohne privatrechtliche Komponente kann die Polizei unsichere Sachverhalte mit einem auf diese Fälle ausgelegten Standardrepertoire des Polizeirechts bewältigen. In Privatrechtsfällen muss sie zusätzlich das für sie und die Bürger im ersten Angriff selten eindeutig überschaubare Privatrechtssystem berücksichtigen.Rechtsgrundlagen kennenSchwerpunkt des Buches sind oft auftretende Situationen, in denen die Polizei mit Fragen des Privatrechts konfrontiert wird. Dabei erörtert der Verfasser, auf welche Rechtsgrundlagen zur Lagebewältigung zurückgegriffen werden kann, und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf.Die behandelten Themen umfassen:Trennungs- und Abstraktionsprinzip im deutschen PrivatrechtVerkehrsunfälleAbschleppen im PrivatgrundstücksbereichPrivatrechtliche RechtfertigungsgründeWerkvertrag und WerkunternehmerpfandrechtMietrechtsfälleFundsachenFamilienrechtBildaufnahmenVerfolgungKreditierte GlücksspieleZahl-Streits in GaststättenGewalt im sozialen Nahraum Pflichten und HaftungAbschließend behandelt der Autor die Pflichten und Haftungsregelungen der Polizeibeamten, die sich aus Amtspflichten und Amtshaftung, Strafrecht und Disziplinarrecht ergeben.Polizeirecht und ZivilrechtEinleitende Kapitel beschäftigen sich außerdem mit:Zuständigkeiten im Polizeirecht und PrivatrechtReichweite des polizeilichen Schutzes privater RechteProzessrecht, insbesondere der ZivilrechtswegDas Bürgerliche GesetzbuchGrundbegriffe und Grundlagen des Privatrechts Die Fachpresse lobt"Das Werk von Basten ist sehr gut gelungen, denn es bietet nicht nur Erläuterungen zum Zivilrecht, sondern verknüpft sie auch gekonnt mit Vorschlägen zu konkretem polizeilichen Handeln . Dies erhöht den praktischen Nutzen des Buchs erheblich ... . ... ein gelungener Beitrag zur Polizeiwissenschaft."Ass. iur. Steffen Rittig, LL.M., Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz, Die Polizei 5/2014"Der Aufbau des Buches stellt dem Leser frei, es in seiner Gesamtheit zur Auffrischung oder Vertiefung der eigenen fachlichen Kompetenz im Fachgebiet des Privatrechts "durchzuarbeiten" oder es als Nachschlagewerk in der Hinterhand zu halten."Landeskriminalamt-Blatt Niedersachsen 4/2014 Inhaltsverzeichnis (PDF) Leseprobe (PDF)

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Polizeirecht Niedersachsen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Polizeirecht Niedersachsen ab 19.9 EURO Die wichtigsten Rechtsgrundlagen für das Studium des Grund- und Eingriffsrechts und die Praxis. Textausgabe. 3. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot