Angebote zu "Gewerberecht" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Elzermann, Hartwig: Polizei- und Ordnungsrecht/...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Polizei- und Ordnungsrecht/Gewerberecht (SL 9), Titelzusatz: Sächsische Lehrbriefe, Auflage: 6. Auflage von 1920 // 6. Auflage, Autor: Elzermann, Hartwig // Richter, Sven, Verlag: Kommunal-u.Schul-Verlag // Kommunal- und Schul-Verlag Wiesbaden, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gewerbeordnung // Gewerberecht // GewO // Jura // Recht // Polizeirecht // für die Hochschulausbildung, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 160, Gewicht: 456 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Materielles Verwaltungsrecht in der Assessorkla...
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- Gezielte Darstellung anhand der verschiedenen Aufgabenstellungen im Examen- Aufbauschemata und Strukturübersichten zur Einarbeitung und Wiederholung- Muster und Formulierungshilfen als Grundlage für die eigene KlausurZur ReiheS2 Skripten 2. ExamenZum WerkAuch in der Assessorklausur liegt der Schwerpunkt auf der Anwendung des materiellen Rechts, nur angereichert mit prozessualen und verfahrensrechtlichen Problemen. Referendare müssen daher bei der Vorbereitung auf das 2. Examen das materielle Recht stets wiederholen. Aus der Fülle der Rechtsgebiete des Verwaltungsrechts greift das vorliegende Skript die für Referendare wichtigen Bereiche heraus, die häufig Gegenstand der Assessorklausur sind: Baurecht, Polizeirecht, Straßenrecht und Straßenverkehrsrecht, Kommunalrecht, Gewerberecht, Schulrecht, Beamtenrecht und ausgewählte Bereiche des Umweltrechts (insbes. Immissionsschutzrecht). ZielgruppeReferendare, junge Berufspraktiker

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Polizei- und Ordnungsrecht/Gewerberecht (SL 9)
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

- Rechtsstand: 1. Januar 2020 -Der vorliegende Lehrbrief behandelt in seinem ersten Teil das allgemeine Polizeirecht, im zweiten Teil das Gewerberecht im Freistaat Sachsen.Der Überblick über das allgemeine Polizeirecht enthält alle wichtigen Grundsätze, Rechts- und Verwaltungsvorschriften. Besonders berücksichtigt werden die Systematik dieses Rechtsgebiets und seine Besonderheiten gegenüber anderen Rechtsgebieten - vor allem dem Gewerbe-, Ordnungswidrigkeiten- und Versammlungsrecht. Ganz aktuell behandelt wird die Neustrukturierung des Polizeirechts in Sachsen, bei der das Sächsische Polizeigesetz nun durch das Polizeivollzugsdienstgesetz (SächsPVDG) und ein Sächsisches Polizeibehördengesetz (SächsPBG) abgelöst wurde. Der Schwerpunkt des Lehrbriefs liegt dabei auf dem SächsPBG. Durch die Verwendung zahlreicher Beispiele wird der Bezug zur Praxis hergestellt.Die Einführung in das Gewerberecht, das Hauptbestandteil des Wirtschaftsverwaltungsrechts und somit des besonderen Verwaltungsrechts ist, enthält die Gewerbeordnung und ihre wesentlichen Nebengesetze.Abgrenzung und Einordnung von gewerberechtlichen Problemen sowie die Verbindung zwischen dem allgemeinen und besonderen Verwaltungsrecht werden u.a. behandelt.Testfragen und Klausuren mit Musterlösungen am Ende der jeweiligen Abschnitte ermöglichen es, Wissen zu festigen und erlernte Kenntnisse anzuwenden.Dieser Lehrbrief versteht sich als unterrichts- und studienbegleitendes Lehrmaterial im Bereich der Ausbildung der Anwärter des allgemeinen mittleren und des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes, Aus- und Fortbildung von Verwaltungsfachangestellten und Fachangestellten für Bürokommunikation, Fort- und Weiterbildung des Angestelltenlehrgangs I und Angestelltenlehrgangs II, des Verwaltungsfachwirt-Studienganges an der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Leipzig.Hartwig Elzermann, Dozent im Fachbereich Recht / Sozialwissenschaften / Sprachen an der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH), Rothenburg/O.L.; Sven Richter, Rechtsanwalt aus Chemnitz, Honorardozent im Fachgebiet Verwaltungsrecht für die Studieninstitute Dresden und Chemnitz, für die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Dresden, Ausbildungszentrum Bobritzsch und Fachhochschule Meißen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Materielles Verwaltungsrecht in der Assessorkla...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- Gezielte Darstellung anhand der verschiedenen Aufgabenstellungen im Examen- Aufbauschemata und Strukturübersichten zur Einarbeitung und Wiederholung- Muster und Formulierungshilfen als Grundlage für die eigene KlausurZur ReiheS2 Skripten 2. ExamenZum WerkAuch in der Assessorklausur liegt der Schwerpunkt auf der Anwendung des materiellen Rechts, nur angereichert mit prozessualen und verfahrensrechtlichen Problemen. Referendare müssen daher bei der Vorbereitung auf das 2. Examen das materielle Recht stets wiederholen. Aus der Fülle der Rechtsgebiete des Verwaltungsrechts greift das vorliegende Skript die für Referendare wichtigen Bereiche heraus, die häufig Gegenstand der Assessorklausur sind: Baurecht, Polizeirecht, Straßenrecht und Straßenverkehrsrecht, Kommunalrecht, Gewerberecht, Schulrecht, Beamtenrecht und ausgewählte Bereiche des Umweltrechts (insbes. Immissionsschutzrecht). ZielgruppeReferendare, junge Berufspraktiker

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Kommunale Ordnungsdienste
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch hat sich in kurzer Zeit zu einem Standardwerk für Kommunale Ordnungsdienste in Deutschland entwickelt.Es bietet einen Überblick über die rechtlichen Voraussetzungen von Kommunalen Ordnungsdiensten in allen Bundesländern sowie die daraus resultierenden Eingriffsbefugnisse im Ordnungs- bzw. Polizeirecht und dem Ordnungswidrigkeitenrecht.Im weiteren Verlauf des Buches werden die Eingriffsmaßnahmen des Ordnungs- bzw. Polizeirechtes und die Maßnahmen der Strafprozessordnung im Rahmen des Ordnungswidrigkeitenverfahrens dargestellt.Behandelt werden zudem wichtige Rechtsgebiete, die die Schnittmenge der Aufgaben von Kommunalen Ordnungsdiensten in Deutschland bilden. Darunter zählen unter anderem das Jugendschutzrecht, das Verkehrsrecht, das Gewerberecht, das Umweltrecht und das Waffenrecht. Praxisbeispiele veranschaulichen dabei themenbezogen die rechtlichen Ausführungen. Sind Landesgesetze in dem Aufgabengebiet betroffen, stellt der Autor die länderspezifischen Regelungen detailliert und übersichtlich dar. An der ein oder anderen Stelle im Buch gibt der Autor Praxistipps aus seiner vielfältigen beruflichen Erfahrung.Die zweite Auflage vertieft das Kapitel "Verkehrsrecht" im Bereich der Überwachung des ruhenden Verkehrs.Im zweiten Abschnitt des Buches erläutert der Autor mögliche Strukturen und Ideen, wie ein Kommunaler Ordnungsdienst aufgebaut, in die Strukturen einer Kommune eingegliedert, ausgebildet und ausgestattet werden kann.Das Buch dient als Grundlagenwerk und ist sowohl für neue Mitarbeiter in Vollzugsdiensten als auch für Praxiserfahrene oder Mitarbeitende in den Kommunalverwaltungen empfehlenswert.Christoph Balzer sammelte reichhaltige Erfahrungen als Polizeibeamter, Abteilungs- und Fachdienstleiter in Ordnungsämtern. In Baden-Württemberg konzipierte er federführend, unter Mitwirkung von großen Kommunen, einen landeseinheitlichen Fortbildungslehrgang für Kommunale Ordnungsdienste. Auch hält er an kommunalen Fortbildungsinstituten in mehreren Bundesländern Seminare im Ordnungsrecht ab.Zur 1. Auflage:"Dieses Grundlagenwerk ist unbedingt geeignet, Fachkompetenzen zu erhöhen und zu rechtssicheren Entscheidungen beizutragen. Es darf als unerlässliche Pflichtlektüre für alle Ordnungsämter bezeichnet werden."Dr. Dr. Frank Ebert, Ministerialrat, Erfurt in den Thüringer Verwaltungsblättern, 12/2018

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Materielles Verwaltungsrecht in der Assessorkla...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile- Gezielte Darstellung anhand der verschiedenen Aufgabenstellungen im Examen- Aufbauschemata und Strukturübersichten zur Einarbeitung und Wiederholung- Muster und Formulierungshilfen als Grundlage für die eigene KlausurZur ReiheS2 Skripten 2. ExamenZum WerkAuch in der Assessorklausur liegt der Schwerpunkt auf der Anwendung des materiellen Rechts, nur angereichert mit prozessualen und verfahrensrechtlichen Problemen. Referendare müssen daher bei der Vorbereitung auf das 2. Examen das materielle Recht stets wiederholen. Aus der Fülle der Rechtsgebiete des Verwaltungsrechts greift das vorliegende Skript die für Referendare wichtigen Bereiche heraus, die häufig Gegenstand der Assessorklausur sind: Baurecht, Polizeirecht, Straßenrecht und Straßenverkehrsrecht, Kommunalrecht, Gewerberecht, Schulrecht, Beamtenrecht und ausgewählte Bereiche des Umweltrechts (insbes. Immissionsschutzrecht). ZielgruppeReferendare, junge Berufspraktiker

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Materielles Verwaltungsrecht in der Assessorkla...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Vorteile - Gezielte Darstellung anhand der verschiedenen Aufgabenstellungen im Examen - Aufbauschemata und Strukturübersichten zur Einarbeitung und Wiederholung - Muster und Formulierungshilfen als Grundlage für die eigene Klausur Zur Reihe S2 Skripten 2. Examen Zum Werk Auch in der Assessorklausur liegt der Schwerpunkt auf der Anwendung des materiellen Rechts, nur angereichert mit prozessualen und verfahrensrechtlichen Problemen. Referendare müssen daher bei der Vorbereitung auf das 2. Examen das materielle Recht stets wiederholen. Aus der Fülle der Rechtsgebiete des Verwaltungsrechts greift das vorliegende Skript die für Referendare wichtigen Bereiche heraus, die häufig Gegenstand der Assessorklausur sind: Baurecht, Polizeirecht, Strassenrecht und Strassenverkehrsrecht, Kommunalrecht, Gewerberecht, Schulrecht, Beamtenrecht und ausgewählte Bereiche des Umweltrechts (insbes. Immissionsschutzrecht). Zielgruppe Referendare, junge Berufspraktiker

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Polizeirecht/Gewerberecht (SL 9)
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Lehrbrief behandelt in seinem ersten Teil das allgemeine Polizeirecht, im zweiten Teil das Gewerberecht im Freistaat Sachsen. Der Überblick über das allgemeine Polizeirecht enthält alle wichtigen Grundsätze, Rechts- und Verwaltungsvorschriften. Besonders berücksichtigt werden die Systematik dieses Rechtsgebiets und seine Besonderheiten gegenüber anderen Rechtsgebieten – vor allem dem Gewerbe-, Ordnungswidrigkeiten- und Versammlungsrecht. Durch die Verwendung zahlreicher Beispiele wird der Bezug zur Praxis hergestellt. Die Einführung in das Gewerberecht, das Hauptbestandteil des Wirtschaftsverwaltungsrechts und somit des besonderen Verwaltungsrechts ist, enthält die Gewerbeordnung und ihre wesentlichen Nebengesetze. Abgrenzung und Einordnung von gewerberechtlichen Problemen sowie die Verbindung zwischen dem allgemeinen und besonderen Verwaltungsrecht werden u.a. behandelt. Testfragen und Klausuren mit Musterlösungen am Ende der jeweiligen Abschnitte ermöglichen es, Wissen zu festigen und erlernte Kenntnisse anzuwenden. Dieser Lehrbrief versteht sich als unterrichts- und studienbegleitendes Lehrmaterial im Bereich der Ausbildung der Anwärter des allgemeinen mittleren und des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes, Aus- und Fortbildung von Verwaltungsfachangestellten und Fachangestellten für Bürokommunikation, Fort- und Weiterbildung des Angestelltenlehrgangs I und Angestelltenlehrgangs II, des Verwaltungsfachwirt-Studienganges an der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Leipzig. Hartwig Elzermann, Dozent im Fachbereich Recht/Sozialwissenschaften/Sprachen an der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH), Rothenburg; Sven Richter, Rechtsanwalt aus Chemnitz, Honorardozent im Fachgebiet Verwaltungsrecht für die Studieninstitute Dresden und Chemnitz, für die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Dresden, Ausbildungszentrum Bobritzsch und Fachhochschule Meissen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Materielles Verwaltungsrecht in der Assessorkla...
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile - Gezielte Darstellung anhand der verschiedenen Aufgabenstellungen im Examen - Aufbauschemata und Strukturübersichten zur Einarbeitung und Wiederholung - Muster und Formulierungshilfen als Grundlage für die eigene Klausur Zur Reihe S2 Skripten 2. Examen Zum Werk Auch in der Assessorklausur liegt der Schwerpunkt auf der Anwendung des materiellen Rechts, nur angereichert mit prozessualen und verfahrensrechtlichen Problemen. Referendare müssen daher bei der Vorbereitung auf das 2. Examen das materielle Recht stets wiederholen. Aus der Fülle der Rechtsgebiete des Verwaltungsrechts greift das vorliegende Skript die für Referendare wichtigen Bereiche heraus, die häufig Gegenstand der Assessorklausur sind: Baurecht, Polizeirecht, Straßenrecht und Straßenverkehrsrecht, Kommunalrecht, Gewerberecht, Schulrecht, Beamtenrecht und ausgewählte Bereiche des Umweltrechts (insbes. Immissionsschutzrecht). Zielgruppe Referendare, junge Berufspraktiker

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot