Angebote zu "Gesetz" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Niedersächsisches Polizeirecht
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Lehr- und Lernbuch beinhaltet erstmals für Niedersachsen eine vollständige Darstellung des Niedersächsischen Gefahrenabwehrrechts in allen relevanten Bezügen. Die Autoren erläutern systematisch sämtliche Ermächtigungsgrundlagen, die Rechtseingriffe von Polizei und Verwaltung ermöglichen. Neben den ´klassischen´ Themen wie den Gefahrenbegriffen, den Verantwortlichkeiten und den Rechtsschutzmöglichkeiten werden schwerpunktmäßig das Gefahrenabwehrrecht des Niedersächsischen Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung (Nds. SOG) mit dem Niedersächsischen Versammlungsgesetz und die Bezüge zum Schengener Durchführungsübereinkommen (SDÜ) sowie dem Deutsch-Niederländischen Polizeivertrag dargestellt. Die Besonderheit des Buches liegt darin, dass es in knapper und verständlicher Form ´alles in einem´ bietet: den wesentlichen Lehr- und Lernstoff des Gefahrenabwehrrechts sowie eine Einführung in die juristische Fallbearbeitung, deren Beherrschung in Klausuren von Studierenden in Bachelor-Studiengängen erwartet wird. Anhand kleiner Beispielsfälle sowie Rechtsprechungs- und Vertiefungshinweisen können die Leser die erworbenen Kenntnisse testen und vertiefen. Gleichzeitig wird damit die aktuelle Rechtslage zu Einzelproblemen dargestellt. Das Werk macht die Komplexität des Polizeirechts, insbesondere bei Zwangsmaßnahmen transparent. Das Werk richtet sich in erster Linie an Studierende der Bachelor-Studiengänge an Polizeihochschulen, Polizeiakademien und entsprechenden Verwaltungshochschulen sowie an Praktiker in Behörden für die tägliche Arbeit und die Fortbildung. Es eignet sich auch für Studierende der Rechtswissenschaften.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Polizeirecht Niedersachsen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammengefasst in einem Band enthält das Werk alle für die Landespolizei Niedersachsen relevanten Gesetze, Verordnungen und Erlasse. Aufgenommen wurden z.B. das umfassend geänderte und neu bezeichnete NPOG sowie NVersG, NDSG, StPO, StGB, AufenthG, GG, VwGO, VwVfG, DSGVO und viele weitere gesetzliche Grundlagen, teilweise vollständig, teilweise in Auszügen. Die Gesetzessammlung orientiert sich an den Bedürfnissen in Studium und Praxis. Konzipiert als täglicher Begleiter bietet sie sowohl Praktikern als auch Studierenden schnellen Zugriff auf die wichtigsten Rechtsgrundlagen für die tägliche Arbeit der Polizei und Ordnungsbehörden in Niedersachsen. Dank des kleinen und handlichen Formates kann das Werk jederzeit mitgeführt werden. Die Nutzung des Werkes in Prüfungen an der Polizeiakademie Niedersachsen ist zulässig. Kai König, Dozent an der Polizeiakademie Niedersachsen, Dr. Jan Dirk Roggenkamp, Professor für Öffentliches Recht an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Hessisches Gesetz über die öffentliche Sicherhe...
74,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Einfluss des BVerfG auf das HSOG Die 12. Auflage des eingeführten Kommentars aus der Reihe »Polizeirecht kommentiert« berücksichtigt sämtliche seit Erscheinen der Vorauflage erfolgten, u.a. auch durch die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts bedingten Änderungen des HSOG. Die wesentlichen Neuerungen betreffen u.a. die Bestandsdatenabfrage in 15a (Umsetzung der Entscheidung des BVerfG vom 24.01.2012) sowie 63 (Ausübung unmittelbaren Zwanges) und 114 (Ausführungsvorschriften). Das am 1.11.2015 in Kraft getretene Änderungsgesetz betrifft auch die Regelungen über das Zulässigkeitsüberprüfungsverfahren ( 13a und 13b), die Ergänzung der Videoüberwachung zur Eigensicherung durch Tonaufnahmen ( 14 Abs. 6), die Einführung der gezielten Kontrolle einschl. Folgeänderungen ( 17, 18, 36, 37), die Aufzeichnung insbesondere von Notrufen ( 20 Abs. 11) sowie die Eilzuständigkeit des Zolls ( 102 Abs. 3), die Aufhebung der befristeten Geltung des HSOG. Neue polizeirelevante Gesetze, Verordnungen und Verwaltungsvorschriften sind in den Erläuterungen berücksichtigt. Im Rahmen der grundlegenden inhaltlichen Überarbeitung wurde die polizeirechtliche Literatur ebenso wie die relevante Rechtsprechung der jüngsten Zeit eingearbeitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Hessisches Gesetz über die öffentliche Sicherhe...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Kommentar wendet sich an die polizeiliche und gefahrenabwehrbehördliche Praxis. Deshalb ist die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, der Verwaltungsgerichte, der ordentlichen Gerichte und anderer Gerichte umfassend verarbeitet. Durch die Aufnahme zahlreicher Beispiele, welche insbesondere Inhalt und Grenzen der Befugnisnormen zu verdeutlichen helfen sollen, ist das Werk auch für Studenten der Rechtswissenschaften sowie für Polizeibeamte in der Ausbildung geeignet. Umfassende Neubearbeitung der 1. Auflage haben zu folgenden Änderungen des HSOG geführt: - die Änderungen der Befugnis zur Rasterfahndung, - die Erweiterung der Befugnisse zur automatisierten Datenverarbeitung - die Einführung der Befugnis zur Datenerhebung durch Observation und den Einsatz technischer Mittel sowie - die Zulassung von Videoüberwachungen und Schleierfahndung. Zudem wurden die sog. klassischen Befugnisnormen, wie Betretungsrechte, Gewahrsamnahme u.a. ausgeweitet. Zur besseren Kontrolle von Haltern gefährlicher Hunde sind in der HundeVO neue Rechtsgrundlagen geschaffen worden. Daneben wurden die Organisationsstrukturen der hessischen Polizei umgebaut, einhergehend mit der Einführung einer Wachpolizei und einer Freiwilligen Polizeireserve. Die 2. Auflage befindet sich auf dem Stand 1. Mai 2008. In ihr sind sämtliche Entwicklungen des hessischen Polizeirechts verarbeitet und fundiert erläutert. Damit wird sie zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel für eine sichere Rechtsanwendung. Für Polizei- und Ordnungsbehörden, Richter, Rechtsanwälte, Hochschullehrer, Referendare, Studenten, Polizisten in der Ausbildung und im Vollzugsdienst

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Gesetz über Versammlungen und Aufzüge (Versamml...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz über Versammlungen und Aufzüge (Versammlungsgesetz) (VersammlG):mit Ergänzung zum Bayerischen Versammlungsgesetz Polizeirecht kommentiert Sieghart Ott/ Hartmut Wächtler/ Hubert Heinhold

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Gesetz über die öffentliche Sicherheit und Ordn...
98,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesetz über die öffentliche Sicherheit und Ordnung des Landes Sachsen-Anhalt - SOG LSA -:Polizeirecht kommentiert. 5. aktualisierte und vollständig überarbeitete Auflage 2018 Jörg Martell

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Polizeiaufgabengesetz (PAG) als Buch von Heinz ...
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Polizeiaufgabengesetz (PAG):Gesetz über die Aufgaben und Befugnisse der Bayerischen Staatlichen Polizei Polizeirecht kommentiert. 20. ergänzte und aktualisierte Auflage Heinz Honnacker/ Paul Beinhofer/ Manfred Hauser

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Eingriffsrecht
46,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Eingriffsrecht umfasst das Allgemeine Polizeirecht und das Strafverfahrensrecht. Dieses Lehrbuch stellt die Grundlagen des Eingriffsrechts und alle gesetzlichen Befugnisse der baden-württembergischen Polizei zur Gefahrenabwehr und Strafverfolgung dar. Ausgehend von den jeweils betroffenen Grundrechten werden die Rechtsgrundlagen für alle offenen und verdeckten doppelfunktionalen Maßnahmen der Polizei anhand zahlreicher Beispiele kompakt und praxisgerecht erläutert. Berücksichtigt sind auch die Bestimmungen des Ordnungswidrigkeitengesetzes und des Allgemeinen Verwaltungsrechts.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Polizeigesetz Nordrhein-Westfalen
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Handliche Arbeitshilfe Das Buch ist als schnelles Nachschlagewerk zum nordrhein-westfälischen Polizeirecht konzipiert. Es dient der fachlichen Unterstützung bei gefahrenabwehrenden Maßnahmen und Handlungen, insbesondere durch Polizeibeamtinnen und -beamte des operativen Dienstes (Wach-, Bezirks- und Ermittlungsdienst, Einsatzkräfte). Schneller Zugriff auf Gesetzestexte und Erläuterungen Die Autoren ermöglichen den schnellen Zugriff auf die jeweiligen gesetzlichen Grundlagen einschließlich der Ausführungsbestimmungen (Formvorschriften etc.) und vermitteln dazu stichwortartig wichtige Informationen und juristische Hintergründe. Abgedruckt sind das - Polizeigesetz des Landes Nordrhein-Westfalen (PolG NRW) und - Auszüge der entsprechenden Verwaltungsvorschrift. Erläutert werden u.a. - die polizeilichen Befugnisse und deren Voraussetzungen und Grenzen (u.a. Grundrechte, Verhältnismäßigkeit, Ermessen), - die einzelnen Ermächtigungsgrundlagen nach dem PolG NRW (Identitätsfeststellung, Datenerhebung, Bodycam, Datenspeicherung, Platzverweis, Gewahrsam, Sicherstellung, Zwangsmaßnahmen), - die Abgrenzung zu Maßnahmen nach der Strafprozessordnung. Das Werk hilft dabei, die persönliche Entscheidungssicherheit der Beamtinnen und Beamten zu verbessern. Durch das handliche Format lässt sich das Buch leicht mitführen und ist jederzeit ´´einsatzbereit´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot